• (+34) 972 365 498
  • (+34) 972 365 498
  • info@hotelacapulcolloret.com

Umfeld

WEG ZUM NACHHALTIGEN TOURISMUS

 

Der Wunsch des Menschen, die Welt, in der er lebt, kennenzulernen, reicht bis in die Antike zurück. Er versucht, unbekannte Orte zu erkunden oder neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen, aber auch Spaß zu haben.

Seitdem hat sich der Tourismus zu einem der wichtigsten Wirtschaftszweige entwickelt und sorgt dafür, dass Menschen von einer Seite des Planeten auf die andere reisen, weil sie von der Geschichte, Kultur oder Natur anderer Orte angezogen werden. Eine Branche, die es darüber hinaus geschafft hat hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt und hat sich in letzter Zeit in Richtung regenerativen Tourismus weiterentwickelt.

Im Hotel Acapulco Lloret kämpfen wir für nachhaltigen Tourismus und Nachhaltigkeit in allen Bereichen und wählen in unserer täglichen Entwicklung Umweltpraktiken, die den Planeten respektieren.

 

 

Ein Beweis dafür ist unsere Teilnahme am Greentour-Projekt für Nachhaltigkeit im Tourismus, das sich mit verschiedenen Maßnahmen zur Verbesserung der Methoden zur Verwaltung des Natur- und Kulturerbes durch die Einrichtung von Netzwerken oder gemeinsame Experimente durch die Einbindung von Methoden und Maßnahmen zur Förderung der Kreislaufwirtschaft befasst. im Tourismussektor .

Andererseits sind wir auch stolz darauf, das Zertifikat zu haben, das den ethischen und nachhaltigen Transformationsplan von Lloret de Mar akkreditiert. Ein Plan, der uns Wissen und Werkzeuge bietet, um nachhaltige Pläne ethisch in der DNA der Organisation umzusetzen, um weiterzumachen den Weg in Richtung Nachhaltigkeit ebnen. Wir danken und ehren unsere Kollegin Noelia González für ihren Einsatz und ihr Engagement in der Ausbildung.

 

 

Im Hotel glauben wir, dass die Zukunft des Tourismus eine Änderung des Modells erfordert, ob er nachhaltig sein wird oder nicht, weshalb wir weiterhin Innovationen entwickeln und in Richtung Nachhaltigkeit voranschreiten, indem wir nachhaltige Maßnahmen in verschiedenen Bereichen des Hotels durchführen .

 

In der Lebensmittel- und Getränkeabteilung haben wir einige Änderungen in der Verdauung und in der Verwendung von Produkten für neue nachhaltige Produkte vorgenommen.

- Ersatz von Einzeldosisprodukten für den Massenverzehr.
- Ersatz von Dosen und Stücken Tomaten, Milch und Kartoffelpüree durch gefriergetrocknetes Produkt.
- Einzelne Joghurts für Gläser.
- Digitalisierung der Buffetetiketten hilft bei der Information über Allergene und der Zuordnung der Gerichte.
- Einsatz von Technologie, um die Kapazität zu kontrollieren und so den Lebensmittelverlust reduzieren zu können.
- Ersatz von Einweg-Kunststoffbehältern durch nachhaltigere Materialien.

 

Während der Covid-19-Pause haben wir in allen Hotelbetrieben ein 360-Grad-UbikOS-Technologiesystem implementiert, das es uns insbesondere im gastronomischen Angebot ermöglicht, unsere Ressourcen zu kontrollieren und effizienter zu gestalten, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden, wozu wir verpflichtet sind für uns und unsere Umwelt reduzieren.

 

  

 

Auch an der Hotelrezeption haben wir nachhaltige Pläne umgesetzt, die meisten Prozesse digitalisiert und so ist es uns gelungen, den Papieraufwand um 95 % zu reduzieren.

Wir haben einen Plan für die selektive Sammlung von Abfällen, Kunststoffen, organischen Stoffen, Papier usw. entwickelt.

Wir setzen uns dafür ein, die Flora und Fauna der Urlaubsorte so weit wie möglich zu erhalten und einen intelligenten und minimalinvasiven Tourismus zu betreiben, der es uns ermöglicht, weiterhin das kulturelle Erbe und die authentischen Naturjuwelen zu genießen, ohne sie zu zerstören oder zu verändern.

Wir suchen auch nach Nähe, weshalb wir von der katalanischen Gesundheitsbehörde ASPCAT im Rahmen des AMED Mediterranean Food-Programms akkreditiert wurden. Ein Programm, dessen Ziel es ist, mediterrane Lebensmittel als Modell für gesunde Ernährung im Bereich der Gemeinschaftsverpflegung zu fördern. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogartikel https://www.hotelacapulcolloret.com/de/mediterranean-kuche-programme-amed.html

Im Hotel Acapulco Lloret sind wir stolz darauf, eine Organisation zu sein, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Förderung gleicher Beschäftigungsmöglichkeiten einsetzt. Wir verstehen, dass jeder Einzelne, unabhängig von seinem Geschlecht, es verdient, mit Respekt behandelt zu werden und die gleichen Chancen auf berufliche Entwicklung und Wachstum zu haben. In unseren verschiedenen Arbeitsabteilungen haben wir integrative Richtlinien und Praktiken implementiert, um sicherzustellen, dass sowohl Männer als auch Frauen fair und ohne Diskriminierung behandelt werden. Unser Ansatz basiert auf der Wertschätzung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Talente jedes einzelnen Mitarbeiters, ohne dass dessen Geschlecht ein entscheidender Faktor bei der Entscheidungsfindung im Zusammenhang mit der Anstellung ist.

Zur Förderung der Chancengleichheit haben wir transparente und objektive Auswahl- und Beförderungsprozesse etabliert. Dies bedeutet, dass Einstellungs-, Beförderungs- und Schulungsentscheidungen ausschließlich auf den Verdiensten und der nachgewiesenen Leistung der Mitarbeiter basieren, unabhängig vom Geschlecht.

Auch im Hotel Acapulco Lloret bieten wir unseren Gästen nicht nur einen Fahrradverleih für aufregende Fahrten an, sondern verfolgen auch einen unterstützenden und sinnvollen Ansatz. Jedes Mal, wenn jemand eines unserer Fahrräder mietet, geht der Erlös vollständig an Cáritas, eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Hilfe für diejenigen widmet, die es am meisten brauchen. So erleben unsere Gäste durch die Teilnahme an dieser Aktion nicht nur unvergessliche Momente, sondern tragen auch aktiv dazu bei, das Leben der Menschen, die Caritas-Hilfe in Anspruch nehmen, positiv zu verändern. Es ist eine lohnende Möglichkeit, persönlichen Spaß mit sozialer Verantwortung zu verbinden, und wir freuen uns, Teil dieser gemeinnützigen Unterstützung zu sein.

In unserem unerschütterlichen Engagement für Nachhaltigkeit haben wir im Hotel innovative Praktiken implementiert, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Von umweltfreundlicheren Räumen mit nachfüllbaren Shampoo- und Duschgelspendern bis hin zu einem umfassenden Recyclingansatz in allen unseren Abteilungen bauen wir eine grünere Zukunft auf, indem wir aktiv Abfall reduzieren und natürliche Ressourcen für kommende Generationen schonen.

Derzeit entwickeln wir weiterhin Innovationen und arbeiten daran, Nähe, Nachhaltigkeit und eine nachhaltigere Zukunft voranzutreiben.

Im November 2023 wurden wir mit dem BIOSCORE-Siegel zertifiziert.